Ausbildung und Erfahrung

Dr. phil. Andreas Dams, Psychologischer Psychotherapeut

Psychotherapeutische Ausbildung und Erfahrung

Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten bei der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT), Berlin.

Ausbildung zum Supervisor bei der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT), Berlin.

Psychotherapeut an der Charité Berlin: Arbeit mit Menschen mit “Borderline Persönlichkeitsstörung” nach dem DBT-Konzept (Dialektisch-Behaviorale Therapie nach Marsha Linehan); Gruppen- und Einzeltherapie; zwei Jahre.

Psychotherapeut an der Schlosspark-Klinik Berlin, Abteilung Psychiatrie: Gruppentherapie für Menschen mit Depressionen, Angststörungen und sozialen Phobien; Einzeltherapie; drei Jahre.

Leitender Psychologe an der Park-Klinik Sophie Charlotte, Private Fachklinik für Psychosomatik und Psychiatrie, Berlin: Einzel- und Gruppentherapie, u.a. „Training Emotionaler Kompetenzen“; laufend seit über zehn Jahren.

Ambulante Einzeltherapie seit über sieben Jahren in eigener Praxis.

Supervision im Einzel- und Gruppensetting für klinische und ambulant arbeitende Kollegen; laufend seit über drei Jahren.

Weiterbildungen und Workshops u.a. in den Bereichen

  • Schema-Therapie (nach Klaus Grawe, Jeffrey Young, Eckhard Rödiger)
  • Dialektisch-Behaviorale Therapie (‚DBT‘, nach Marsha M. Linehan)
  • Trauma-Therapien (auch für andere Probleme nutzbar):
    kognitiv-verhaltenstherapeutische Traumatherapie (Regina Steil),
    Imagery Rescripting and Reprocessing Therapy (‚IRRT‘, nach Mervin Smucker),
    Eyemovement Desensitization and Reprocessing (‚EMDR‘ am Institut für Traumatherapie Berlin),
    Ego-State-Therapie (‚EST‘ nach Watkins&Watkins bei Kai Fritzsche)
  • Emotionsfokussierte Therapie (‚EFT‘ nach Leslie Greenberg)